Kurioses - Physiotherapie-Privatpraxis Ulrich Kram

Physiotherapie Ulrich Kram
Direkt zum Seiteninhalt

Kurioses

Übersicht Praxis
aus dem Arbeitsalltag


Unbedingt heute!

Pat.: Ich muss unbedingt heute noch behandelt werden!

ICH: Ja, da kann ich Ihnen heute nur noch 2100 Uhr anbieten!

PAT.: Ja - wollen Sie so spät noch arbeiten...?

ICH: ? ? ? - Mehr als anbieten... kann ich es nicht!


*


Soweit Sie können!

ICH: Beugen Sie Ihren Rumpf bitte locker und entspannt nach vorne so weit Sie gerade können...!

PAT.: Nein, soweit kann ich mich nicht beugen...!

ICH: ? ? ? - Soweit Sie können, können Sie nicht...?!


*


Status heute!

ICH: Wie geht es Ihnen heute...?

PAT.: Also - gestern ging es mir schlecht und wahrscheinlich geht es mir morgen auch noch schlecht!

ICH: Das war nicht meine Frage! Ich wollte wissen, wie es Ihnen heute geht!

PAT.: Heute geht es mir gut, keine Beschwerden!

? ? ? - Leben im 'Hier und Jetzt'... ist nicht die Regel!


*


Wer muss früh aufstehen?

PAT.: Ist Samstag noch etwas frei?

ICH: Nur noch um 900 Uhr!

PAT.: Aber - dann muss ich ja so früh aufstehen!

ICH: Ich auch... am Samstag!

? ? ? - Ja, auch der Therapeut muss früh aufstehen - merkwürdig!


*


Wochen-Routine?!

ICH: Heute haben Sie sich um eine Viertelstunde verspätet...!?

PAT.: Ja, aber letzte Woche musste ich eine Viertelstunde warten!

ICH: Der Pat. vom letzten Mal ist heute aber gar nicht vor Ihnen terminiert!

? ? ? - Im Therapie-Job gibt es keine Termin-Routinen... jeder Tag verläuft anders i.d.R.!


*


Akut-Beschwerden!

PAT.: Ich habe akute Rückenbeschwerden...!

ICH: Das PKV-Rezept ist im April ausgestellt - jetzt haben wir Juni...?!

? ? ? - Wie ist 'akut' definiert?!


*


Auch Massage?

PAT.: Bieten Sie auch Massage an...?

ICH: Auf meiner Homepage sind meine beiden Ausbildungen angezeigt:
Masseur u. Med. Bademeister und Physiotherapeut. Ja - ich biete auch Massagen an!

? ? ? - Der Bäcker backt Brötchen und der Masseur und Physio... massiert! Ist nicht jedem klar verständlich!


*


Infektions-Schutz?!

PAT.: Ich versuche mich bestmöglich vor Infektionen zu schützen - aber an der Alster halten viele keinen Abstand!

ICH: Das ist an einem sonnigen Tag zu erwarten! Und warum gehen Sie dann an der Alster spazieren...?!

? ? ? - Warum begeben sich Menschen bewusst in Gefahr... ist es die Suche nach dem Nervenkitzel oder ein Fall von Toxoplasmose?!


*


Falsches Telefon!

PAT. steht vor der Haustür.

PAT.: Ich habe Sie antelefoniert - aber es machte niemand auf!

ICH: Ich bin unterwegs vom Hausbesuch und steckte im Stau. Und Sie... haben die Festnetznummer angewählt!
Da wäre es dann sinnvoll die Handy-Nummer zu versuchen!

? ? ? - Seit diesem Vorgang, nutze ich die Festnetznummer nicht mehr!

*


Vertreter - Fauxpas!

Kommt ein Warenvertreter ins Haus, sieht mich - mustert mich und überlegt einen Moment... und sagt zu mir:
"Ich möchte gerne den Chef sprechen!"

Er durfte dann gleich unverrichteter Dinge wieder gehen!

? ? ? - zu der Zeit war ich noch 'Jungunternehmer'!


*


Alles tut weh!


ICH: Wo haben Sie denn die Beschwerden?

PAT.: Es tut einfach alles weh!

ICH: Und wenn ich hier drücke...?

PAT.: Nein - da tut nichts weh!

? ? ? - Fake News vom eigenen Körper... passiert häufiger!


*


Halbtags-Job!

PAT.: Wie lange arbeiten Sie in der Woche als Selbstständiger?

ICH: Da stelle ich einmal eine Gegenfrage: 'Arbeiten Sie länger als 39 Stunden?'

PAT.: Nein!

ICH: Dann haben Sie also einen Halbtags-Job!

! ! ! - Wer sich im Dienstleistungsbereich selbstständig machen will... sollte von der Tageszeit die Mindest-Regenerationszeit (Schlaf) abziehen und die restliche Zeit für die Arbeit bereit halten!


*


50 % Beihilfe-versichert!

PAT.: Ich möchte 10 Termine und bin zu 50 % Beihilfe-versichert!

ICH: Die Termine kann ich Ihnen erstellen, aber wie Sie sich persönlich versichert haben und zu welchen Prozentsätzen, ist Ihre ganz persönliche Entscheidung!

? ? ? - Ich habe keinen Honorarvertrag mit dem Versicherer, sondern ausschließlich mit dem Leistungsempfänger, d.h. mit Demjenigen auf den das Privat-Rezept ausgestellt ist! Vollkommen egal wie dieser sich privat versichert hat und zu welchen Konditionen!

Alternative? Ich behandle nur eine Körperhälfte?! Zum halben Preis?!


*


Aufgeschnappt

Viel jünger!

"Sie sehen viel jünger aus als Sie sind! Wie alt sind Sie denn?°


*



Zurück zum Seiteninhalt